Idc share image
general icon Offizieller Generalvertreter
service icon Autorisiertes Servicecenter

Garrett Vortex VX9 Metalldetektor

699,99 €*

Derzeit ist das Produkt nicht verfügbar, wir benachrichtigen Sie gern per E-Mail

Upgradefähig

MD-MF- Technologie

Wasserdicht bis zu 5 Meter

Bitte auswählen:
Produktnummer: SW10765.3

Produktbeschreibung

Die angegebenen Preise sind Richtpreise. Wir hoffen, dass wir die offiziellen Preise so bald wie möglich veröffentlichen können.


Der Garrett Vortex Metalldetektor ist der erste Detektor, der mit einem Upgrade zu einem noch besseren Detektor aufgerüstet werden kann.

Die amerikanische Marke Garrett meldet sich mit der neuen "Vortex"-Serie eindrucksvoll zurück! Der Vortex ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich (VX5, VX7 und VX9). Mit der neuen MD-MF Technologie und dem erfrischenden Design geht Garrett damit neue Wege.

Die Vortex-Modelle verfügen über sowohl Multifrequenz (5 bis 25 KHz) als auch Einzelfrequenzen und sind bis zu 5 Meter unter Wasser wasserdicht. Damit ist der Vortex der perfekte Stranddetektor und eignet sich hervorragend für die Suche am Strand und in Süß- und Salzwasser. Natürlich darf auch die Pinpoint-Funktion nicht fehlen, um Objekte genau zu orten.


Die Hardware des Garrett Vortex

Die Vortex-Modelle sind mit der 8,5 x 11" (21,5 x 28 cm) großen Vortex Raider Suchspule ausgestattet. Diese ist eine ideale Allround-Suchspule, mit der Sie überall suchen können. Wie wir es von Garrett gewohnt sind, ist die Konstruktion des Gestänges stabil und durch die Drehverschlüsse ist kein Spiel zu merken. Das 3-teilige Gestänge der Vortex-Serie ist ein gerades Gestänge, das kompakt auf eine Länge von 63 cm zusammengeschoben und maximal auf 144 cm ausgezogen werden kann. Das Display ist übersichtlich und die Benutzeroberfläche leicht zu verstehen. Dank der Hintergrundbeleuchtung können Sie das Display auch nachts oder in der Dämmerung gut ablesen.


Die Garrett Vortex-Modelle im Überblick:

Vortex VX5 und seine Möglichkeiten

Sie brauchen nicht länger zu zögern, für welches Modell Sie sich entscheiden, und sich zu fragen, ob Sie den Kauf des günstigeren Modells später bereuen werden: Der Garrett Vortex VX5 kann jederzeit auf einen VX7 oder VX9 upgegradet werden. VX5 Metalldetektor hat alle Einstellungen und Funktionen, die man sich als Einsteiger wünscht und noch mehr. Sie können zwischen 2 Suchfrequenzoptionen wählen, der Einzelfrequenz 13 KHz und der Multifrequenz, bei der Sie mit mehreren Frequenzen gleichzeitig suchen. Die Empfindlichkeit kann in 8 Stufen eingestellt werden. Um störende Mineralien im Boden zu ignorieren, können Sie einen Bodenabgleich durchführen. Unerwünschte Metalle können mit der Diskriminierungs-/Notchfunktion vom Suchvorgang ausgeschlossen werden. Der VX5 verfügt über eine Leitwertanzeige (1-99) und am oberen Rand des Displays über eine Balkenanzeige, in der Sie noch einmal zusätzlich sehen können, in welchem Leitwert-Bereich das Objekt reinkommt. Außerdem kann man auch an den 3 verschiedenen Tönen erkennen, um welche Art von Metall es sich handelt. Wählen Sie einen der 4 Suchmodi und genießen Sie all das, was dieses schöne Hobby zu bieten hat.

Unterschied Garrett Vortex Vortex VX7 und VX5

Beim VX7 haben Sie Zugriff auf noch mehr Einstellungen: Er bietet zwei Einzelfrequenzen (5 und 13 KHz) und zwei Multifrequenzprogramme (Multi und Multi-Salz). Um mehr Tiefe zu erhalten, können die Empfindlichkeit und die Reaktionszeit in 2 Stufen eingestellt werden. Um zwischen Eisen und Nichteisenmetallen zu unterscheiden, verfügt der VX7 über 2 Identifikationsbalken, wobei Eisen auf dem unteren Balken und Nichteisenmetalle auf dem oberen Balken angezeigt werden. Der VX7 verfügt außerdem über 5 Erkennungstöne anstelle von 3 wie beim VX5. Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, einen MS-3 Z-Lynk-Kopfhörer zu koppeln. Mit dem zusätzlichen Suchmodus "Strand" wird der Vortex zu einer ausgezeichneten Wahl für die Suche auf nassen Salzstränden und in Salzwasser.

Unterschied Garrett Vortex Vortex VX9 und VX7

Mit dem VX9 haben Sie neben den beiden Multifrequenzprogrammen (Multi und Multi-Salt) Zugriff auf 5 verschiedene Einzelfrequenzen (5, 9, 13, 18 und 25 KHz). Für eine noch präzisere Unterscheidung haben Sie jetzt auch Zugang zu 3 verschiedenen Identifikationsbalken, wobei der untere Balken eindeutige Eisensignale, der mittleren Balken Nichteisenmetalle und der obere Balken nicht eindeutig zu identifizierende Objekte anzeigt. In den meisten Fällen handelt es sich bei den nicht eindeutig identifizierbaren Objekten um Gegenstände wie Flaschenverschlüsse oder Unterlegscheiben. Die Reaktionszeit kann in drei Stufen präziser eingestellt werden, um die Suchtiefe zu erhöhen oder die Reaktionszeit zu verringern. Außerdem bietet der Garrett Vortex VX9 die Suchmodi "Thin Coins" (Dünne Münzen) und "Fast" (Schnell), er hat also insgesamt 7 verschiedene Suchmodi.

Spezifikationen

Einsatzgebiete: Land , Flaches Wasser , Unter Wasser , Süßwasserstrand , Salzwasserstrand , Stark mineralisierte Böden
Art: Digital
Technik: VLF (Very Low Frequency) , Gleichzeitige Multifrequenz
Suchfrequenz: Multi, Multi-Salt, 5 kHz, 9 kHz, 13 kHz, 18 kHz und 25 kHz
Suchspule: Wasserdichte 8.5 x 11" (21,5 x 28 cm) DD Raider Suchspule
Gewicht: 1,4 kg
Gestänge: Per Drehfixierung von 63 - 144 cm einstellbares, rundes Gestänge
Wasserdichtigkeit: Suchspule wasserdicht, Steuereinheit spritzwasserdicht, Suchspule spritzwasserdicht, Wasserdicht bis 1 m, Wasserdicht bis 2 m, Wasserdicht bis 3 m, Wasserdicht bis 5 m
Kopfhöreranschluss: 3,5 mm-Kopfhöreranschluss
Art und Anzahl der Batterien: Li-Ion Akku
Batterielebensdauer: Ca. 15 Stunden
Tiefenbereich kleine Objekte (Euromünze): Ca. 40 cm
Tiefenbereich große Objekte: ca. 150 cm
Anzahl der Suchmodi: 7: Zero, Standard, US-Coins, Thin Coins, Beach, Fast und Custom
Bedienung: 6 Drucktasten
Eingebautes Drahtlosmodul: Ja, Z-Lynk Wireless Technologie
Zielgruppe: Einsteiger, Fortgeschrittene, Profis
Akkustand ablesbar: Ja, in 4 Stufen
Tiefenbereich ablesbar: Ja, in 5 Stufen
Bodenmineralisierung ablesbar: Nein
Bodenabgleich: Automatischer Bodenabgleich
Empfindlichkeitseinstellung: 8 Empfindlichkeitsstufen
Pinpointfunktion: Ja
Diskriminierung unerwünschter Objekte: Ja
Notchfilter: Ja
Notch-Lautstärke: Eisen-Lautstärke
Objektidentifizierung durch Audiotöne: Ja, 3 Töne
Objektidentifizierung ablesbar: Nein
Leitwertanzeige: Ja, 1 - 99
Reaktionsgeschwindigkeit: Sehr schnell, dreistufig einstellbar
Lautstärkeregelung: Ja
Displaybeleuchtung: Ja
Tastenbeleuchtung: Nein
Suchspulenbeleuchtung: Nein
Vibration als Signal: Nein
Online Software-Update: Ja
Frequenzwechsler: Ja, Ja, 8 Frequenzkanäle
Threshold (Hintergrundton): Nein
Mehrsprachige Bedienungssoftware: Nur Englisch

Lieferumfang

  • Garrett Vortex VX9 Metalldetektor
  • Wasserdichte 28 x 15 cm (11 x 6") DD-Vortex-Raider-Suchspule
  • Ladekabel/ Datakabel
  • Bedienungsanleitung
  • 2 Jahre Gewährleistung
  • 1 Jahr zusätzliche Herstellergarantie

Videos

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.