Keine Produkte (0)

Interview mit dem neuen Marketing Manager Andreas Kloskowski

 

Mit dem Umzug in die neue Firmenzentrale sind beim Team des IDC auch einige neue Gesichter dazugekommen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und unsere Mitarbeiter gebeten sich in einem Interview kurz vorzustellen. So lernen Sie jede Woche einen Mitarbeiter des IDC kennen. Wir beginnen in dieser Woche mit unserem neuen Marketing Manager Andreas Kloskowski.


IDC: Guten Tag, Herr Kloskowski. Wie sind Sie auf International Detector Center aufmerksam geworden?
Ich habe in Osnabrück gearbeitet und wollte gerne wieder in meine Heimat Papenburg zurück. Im Internet habe ich dann nach Stellenanzeigen gesucht und bin auf die Website des IDC aufmerksam geworden. Detektoren fand ich auch privat sehr interessant.

IDC: Was schätzen Sie am meisten an Ihrem Job?
Das interessanteste für mich an der Arbeit beim IDC ist, dass das Unternehmen sich im Aufbau befindet und sich vergrößert hat, so dass vieles organisiert werden muss und ich von Anfang an am neuen Standort mit dabei bin. Dadurch habe ich mehr Freiheit, selbst Initiative zu ergreifen und Ideen mit einzubringen.
Meine Aufgabe ist es das Unternehmen, die Marken und Produkte noch besser zu präsentieren. Das gilt sowohl im Internet, in unseren Geschäft, bei unseren Händlern als auch auf der demnächst anstehenden Messe.

IDC: Reisen Sie gerne? Wenn ja, wohin?
Ja, normalerweise einmal im Jahr. Bisherige Ziele waren zum Beispiel, Italien, Spanien oder Griechenland. Weiter weg war ich leider noch nicht, es steht aber noch auf meiner ToDo-Liste.

IDC: Wie war Ihr Weg bis hierher? Welche beruflichen Schritte haben Sie durchlaufen?
Ich habe in Papenburg das Abitur gemacht und danach in Oldenburg Wirtschaftsinformatik studiert. Dann habe ich im Marketing gearbeitet, zuletzt in einem Startup in Osnabrück. Dort war ich für die gesamte Marketingstrategie verantwortlich, mit besonderem Fokus auf das Online Marketing. Ich habe mich also um die Webseite und die Social Media Auftritte gekümmert, aber auch Marketing Material erstellt und war für die Messeplanung verantwortlich.

IDC: Was tun Sie am liebsten in Ihrer Freizeit?
Ich bin großer Science Fiction Fan und schaue z.B. gerne Filme oder Serien mit meiner Freundin, oder lese SciFi Bücher. Außerdem schaue ich gerne Fußball.

IDC: Was hat Sie dazu bewegt, das zu tun, was Sie heute tun?
Ich habe mich schon seit frühester Jugend für Informatik interessiert. Ich wollte jedoch auch einen Beruf, der abwechslungsreich ist und in dem ich kreativ sein kann. Daher war die Wirtschaftsinformatik perfekt für mich geeignet, weil ich hier Marketing und Informatik kombinieren konnte. Dazu kommt, dass besonders das Online-Marketing immer wichtiger wird für Unternehmen, und man daher viel bewegen kann.

IDC: Welches IDC-Projekt steht demnächst an?
Wir befinden uns in der Vorbereitungsphase für unsere Messe Detector World, die Anfang Oktober in Zuidbroek / Niederlande stattfindet, wo mehrere 1000 Besucher erwartet werden. So eine Veranstaltung braucht natürlich eine Menge Planung und Organisation.

IDC: Vielen Dank für das Interview.

Freuen Sie sich auf die nächste Woche, wenn wir wieder einen IDC-Mitarbeiter vorstellen.

Facebook Googleplus

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nützung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.