Idc share image
general icon Offizieller Generalvertreter
service icon Autorisiertes Servicecenter

Bounty Hunter MACH-1 Metalldetektor

119,99 €*

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

Einsteigerfreundliches Interface

Ergnomische Bauart

Dieser Artikel ist momentan ausverkauft
Produktnummer: 02010400

Produktbeschreibung

Der Bounty Hunter MACH-1 ist ein Metalldetektor für Einsteiger, der dank der übersichtlichen Displaygestaltung und ergonomischen Bauart besonders gut für Kinder geeignet ist.

Perfekter Einstiegsdetektor
Der Bounty Hunter MACH-1 zeigt auf dem Display nur die wichtigsten Daten als große Symbole an, was gerade Anfängern den Einstieg in das Hobby so leicht wie möglich macht. Er hat ein angenehmes Gewicht von nur 900 g und beugt mit seiner ergonomischen Bauweise Arm- und Rückenschmerzen vor.
 
Diskriminierung und Objektidentifikation
Mit Hilfe der Diskriminierungsfunktion können gewisse Signale vom Detektor ignoriert werden. Beispielsweise werden häufig Eisenobjekte diskriminiert, damit nicht ständig nur Nägel und andere unerwünschte Ziele ausgegraben werden müssen, sondern die gewünschte Schätze wie Münzen und Schmuck im Vordergrund stehen. Durch vier verschiedene Töne kann gleich erkannt werden, in welche der 4 Zielkategorien das Objekt fällt. Die Kategorien werden mit Symbolen auf dem Display dargestellt. Fe steht für Eisenobjekte, 2 sind Objekte mit niedriger Leitfähigkeit wie Schmuck oder Folie. In die 3 fallen Objekte mittlerer Leitfähigkeit wie Euromünzen. In Kategorie 4 finden sich Objekte mit hoher Leitfähigkeit wie Kupfer und Silbermünzen.

Spezifikationen

Einsatzgebiete: Land , Flaches Wasser , Süßwasserstrand
Art: Digital , Motion
Technik: VLF (Very Low Frequency)
Suchfrequenz: 7 kHz
Suchspule: 16 cm wasserdichte Suchspule
Gewicht: 900 g
Gestänge: Per Drehfixierung von 86 - 115 cm einstellbares, rundes Gestänge
Wasserdichtigkeit: Suchspule wasserdicht
Kopfhöreranschluss: Nein
Art und Anzahl der Batterien: 2 x 9 V-Batterie
Tiefenbereich kleine Objekte (Euromünze): Ca. 20 cm
Tiefenbereich große Objekte: Ca. 45 cm
Anzahl der Suchmodi: 2 Suchmodi: Alle Metalle und Diskriminierung
Bedienung: 3 Drucktasten
Eingebautes Drahtlosmodul: Nein
Zielgruppe: Kinder 8 bis 12 Jahre, Einsteiger
Akkustand ablesbar: Ja
Tiefenbereich ablesbar: Ja, in 3 Stufen
Bodenmineralisierung ablesbar: Nein
Bodenabgleich: Automatischer Bodenabgleich
Empfindlichkeitseinstellung: Ja
Pinpointfunktion: Nein
Diskriminierung unerwünschter Objekte: Ja
Notchfilter: Nein
Notch-Lautstärke: Nein
Objektidentifizierung durch Audiotöne: Ja, 4 Töne
Objektidentifizierung ablesbar: Nein
Leitwertanzeige: Nein
Reaktionsgeschwindigkeit: Schnell
Lautstärkeregelung: Nein
Displaybeleuchtung: Nein
Tastenbeleuchtung: Nein
Suchspulenbeleuchtung: Nein
Vibration als Signal: Nein
Online Software-Update: Nein
Frequenzwechsler: Nein
Threshold (Hintergrundton): Nein
Mehrsprachige Bedienungssoftware: Nein

Lieferumfang

  • Bounty Hunter MACH-1 Metalldetektor
  • 16 cm wasserdichte Suchspule
  • 2 x 9V batterijen
  • Bedienungsanleitung
  • 2 Jahre Gewährleistung

Videos

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Andere Kunden kauften auch:

Quest X5 Metalldetektor
Der Quest X5 ist ein hochwertiger Einsteiger-Metalldetektor für die ganze Familie. Er bringt die wichtigsten Funktionen wie eine Pinpoint-Funktion, Eisendiskriminierung und Bodenabgleich mit und überzeugt durch einfache Bedienung und einen niedrigen Preis. Einfach und für die ganze Familie Da der Quest X5 die wichtigsten Funktionen zum Suchen mitbringt, Anfänger aber nicht durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten höherpreisiger Detektoren überfordert, ist er einfach zu bedienen und besonders für Einsteiger zu empfehlen. Durch sein in der Länge von 80 bis 130 cm verstellbares Gestänge und niedriges Gewicht von 950, beziehungsweise bei Weglassen des mittleren Gestängestückes 850 g, eignet er sich auch hervorragend für kleine Schatzsucher.   Das Wichtigste für den Start Mit der Diskriminierungsoption können bestimmte Leitwert-Bereiche vom Detektor ignoriert werden, das heißt zum Beispiel Eisensignale ausgeblendet werden, sodass nicht ständig nur alte Nägel ausgegraben werden. Außerdem sorgt der automatische Bodenabgleich dafür, dass der Detektor keine Störgeräusche durch natürliche Mineralisierung im Boden abgibt, sodass man sich ganz auf die schönen Funde konzentrieren kann. Mit Hilfe der Pinpoint-Funktion kann, sobald ein Signal gefunden wurde, schnell die genaue Position des Objektes ausfindig gemacht werden, sodass die ersten Schätze ohne langes Graben an die Oberfläche gelangen.   Zuverlässig und komfortabel Durch die für diesen Preisrahmen überragende Suchleistung, schnelle Reaktionszeit und qualitativen Materialien ist der Quest X5 der perfekte Begleiter, der auch jeder Wetterlage trotzt. Denn die Suchspule ist komplett wasserdicht und die Steuereinheit spritzwassergeschützt und somit auch nicht anfällig durch Niederschlag. Der eingebaute Akku liefert neben ungefähr 30 Stunden Lieferzeit auch die einfache Möglichkeit zum Wiederaufladen per mitgeliefertem USB-Kabel, sodass das regelmäßige Batterien besorgen wegfällt. Besonderheit des X5 ist die für Metalldetektoren untypische Spulenbeleuchtung, die beim Suchen in der Dämmerung zur nötigen Sicht verhilft.

189,99 €*
Bounty Hunter Prospector Metalldetektor
Der Bounty Hunter Prospector ist ein analoger Einsteiger-Detektor. Einfache Bedienung über zwei Drehknöpfe und Diskriminierungseinstellungen machen ihn zu einer guten Wahl beim Start ins Metalldetektor-Hobby, um ohne große Komplexität erste Sondelerfahrungen zu sammeln. Perfekter EinstiegsdetektorDer Prospector der Marke Bounty Hunter ist für den Einsteiger-Schatzsucher mittels 2 Drehknöpfen einfach zu bedienen. Der linke Drehknopf dient zum Ein- und Ausschalten des Detektors, mit dem Sie auch die Empfindlichkeit einstellen können, und mit dem rechten Drehknopf können Sie die Diskriminierung so einstellen, dass Sie eiserne Objekte, wie z.B. Nägel, ignorieren können.

155,99 €*
Quest XPointer Pinpointer orange
Variante : Orange | Variante : IDC
Der Quest XPointer ist ein kostengünstiger Pinpointer, der sich leistungsmäßig nicht vor höherpreisigen Konkurrenten verstecken muss. Er verfügt über 4 Empfindlichkeitsstufen, ist mit 2 Drucktasten einfach zu bedienen und läuft mit einer 9 V-Batterie ungefähr 30 Stunden lang. Das Gehäuse ist spritzwasserdicht und bietet eine LED-Lampe für bessere Sicht an der Fundstelle. Erhältlich in schwarz, pink und orange. Geliefert wird der XPointer mit einem Spiral-Sicherungskabel und einem praktischen Gürtelholster. Dieses kann mit Klettverschluss und Druckknopf sicher am Gürtel getragen werden und bietet eine Öse zum Befestigen des Spiralkabels, womit der XPointer jederzeit gesichert und schnell zur Hand ist.

99,99 €*
Kapaan Fundtasche orange
Diese Tasche ist eine handliche und moderne Tasche, in der Sie alle Ihre Fundstücke beim Sondeln aufbewahren können. Diese Tasche hat einen verstellbaren Gurt, so dass die Tasche um die Taille getragen werden kann. Außerdem kann die Tasche auch als Umhängetasche, über die Schulter getragen werden. Die Kapaan-Tasche hat eine große Fronttasche mit einer kleinen Innentasche, beide Fächer können mit einem Reißverschluss geschlossen werden. Ein Must-Have für jeden Sondler. Eigenschaften: Eine große Tasche mit Reißverschluss Eine kleine Innentasche mit Reißverschluss Verstellbarer Gürtel bis zu 121 cm Leicht zu handhabender Reißverschluss Eine Halteschlaufe an der Tasche, an der Sie bei Bedarf Ihren Pinpointer, Grabungsmesser oder einen Kugelschreiber befestigen können. Farbe: schwarz grau camo Orangefarbene Reißverschlüsse Gesticktes Logo in Orange

14,99 €*