Keine Produkte (0)

Magnetar Classic 600 Bergemagnet

€ 89,95 (mit MwSt. 19%)
Vorrätig - Lieferzeit 1-3 Werktage
Beschreibung

Der Classic 600 Bergemagnet ist ein einflächiger Neodym-Magnet und hat eine maximale Anziehungskraft von 600 kg. Der Classic 600 ist das stärkste Kraftpaket der Classic-Reihe. Wir empfehlen den classic 600 für Magnetfischer, die stark sind und Tresore und andere schwere Gegenstände mühelos an die Oberfläche bringen wollen. 

Alt und vertraut: ein neues Modell! Unser Classic 600 ist ein Neodym-Magnet mit einer maximalen Zugfestigkeit von 600 Kilogramm. Dies ist der schwerste Magnet in unserem Sortiment und er hat extreme Kraft. Durch sein Gewicht sinkt der Magnet tief genug in den Schlamm ein, um tiefe Objekte zu erreichen. Der Magnet hat ein stabiles Metallgehäuse, so dass er Stöße und Stürze aushält. Die versprochenen 600 kg werden nur unter idealen Bedingungen erreicht. Ideale Bedingungen für einen solchen Magneten sind: flaches Metall von 2 cm Dicke, kein Rost und kein Schmutz zwischen Magnet und Metall. Wenn die Bedingungen diesen Anforderungen entsprechen, können Sie 600 kg senkrecht heben. 

Eigenschaften:

  • 600kg Zugkraft
  • Neodym-Magnet mit Gehäuse
  • Feines Wurfgewicht 2,5 kg
  • Einseitige Anziehungskraft
  • Durchmesser 105 mm
  • M12-Anschluss
  • Stoßfest und schlagfest
  • Geeignet für fortgeschrittene
  • Empfohlenes Seil: 8mm

Lieferumfang:

  • Der Classic 600 Bergemagnet von Magnetar
  • Aufbewahrungskarton mit Dämmung
  • Ringmutter/Ring-Öse mit M12 Innengewinde
  • Benutzerhandbuch in verschiedenen Sprachen

Wird geliefert ohne Seil. Das Seil können Sie auch in unsere webshop bestellen!

Aufpassen!
Neodym-Magnete sind sehr leistungsstark und können mit hoher Geschwindigkeit Eisen Objekte anziehen. Passen Sie also auf, wo sich Ihre Finger befinden. Mit den stärkeren Magneten in unserem Sortiment ist es sogar möglich, dass Ihre Finger zerdrückt werden, brechen oder Blasen verursacht werden, wenn Ihre Finger dazwischen geraten. Gehen Sie daher immer vorsichtig mit den Magneten um.

Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr

Facebook

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nützung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.