Keine Produkte (0)
1 2
 

Lorenz Z1 DeepMax

€ 5.399,00 (mit MwSt. 19%)
Vorrätig - Lieferzeit 1-3 Werktage
Beschreibung

 Lorenz Z1 DeepMax

 


Der Metalldetektor ist das Ergebnis langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Bei diesem Modell handelt es sich um ein Puls GBS Metallsuchgerät mit zwei vollautomatischen Metallunterscheidungen und verschiedenen Boden?ltern.

Statische Auswertung mit hoher Stabilität und Empfindlichkeit sind beim LORENZ DEEPMAX Z1 mit aufwändiger Schaltungstechnik zur Unterdrückung von einstreuenden Wechselfeldern und einer aufwendigen Puls- Leistungselektronik realisiert worden. Aufgrund vieler neu entwickelter Merkmale werden so besonders hohe Suchtiefen erreicht.

Sie sind mit diesem Metalldetektor in der Lage, besonders tief liegende Metallobjekte auch in Salzwasser oder stark mineralhaltigen, magnetischen Böden zuverlässig zu sondieren. Zusätzlich können bei der Verwendung von kleinen Suchspulen auch kleine Nuggets, Münzen und kleinere Objekte mit hoher Empfindlichkeit geortet werden. Eine herausragende Empfindlichkeit für Edelmetalle, wie z.B. Gold, Silber, Kupfer und viele Legierungen, gepaart mit zwei gleichzeitig arbeitenden Metallunterscheidungen, die z.B. parallel zur akustischen Indikation zusätzlich das zeitliche Abklingverhalten der Wirbelströme in georteten Metallobjekte mit einem Zahlenwert zwischen 000 und 099 anzeigen, oder mit einer FERROUS/ NON-FERROUS- Anzeige Eisen von Nichteisenmetallen unterscheiden, machen diesen Metalldetektor für eine Vielzahl von Anwendungen interessant.

Der LORENZ DEEPMAX Z1 Detektor verfügt über eine automatische Anpassung unterschiedlicher Suchspulen an die Elektronik, wodurch immer eine optimale Suchleistung erzielt wird. Es wurde bei der Entwicklung besonders auf einfachste Bedienung bei gleichzeitig höchstmöglicher Empfindlichkeit sowie geringer Störanfälligkeit geachtet. Absichtlich wurde auf viele unnötige Einstellmöglichkeiten verzichtet und eine werksseitig optimierte und erprobte Kalibrierung vorgenommen. Während der Suche muss deshalb oft nur ein einziger Knopf bedient werden, was versehentliche Fehlbedienungen weitestgehend ausschließt. Zusätzlich wird von dem Hersteller auf der Webseite ein Update der Firmware kostenfrei bereitgestellt, welche einfach per USB- Datenkabel auf das Z1 übertragen werden kann.

35 cm DD-Sonde
Getrennte Sende- und Empfangsspulen sorgen bei dieser Sonde für ein besonders störungsfreies Suchen auch auf mineralischem Untergrund. Ein genaues lokalisieren von kleinen Metallteilen, wie z. B. Münzen, ist mit dieser universell einsetzbaren Sonde sehr einfach. Zur Funktion der Eisen-/Nichteisen-Erkennung wird diese Spule benötigt.

1 x 1 m Suchrahmen
Suchrahmen zum schnellen lokalisieren von mittelgrossen oder grösseren Metallobjekten. Wird an den mitgelieferten Tragegurten von zwei Personen über das abzusuchende Gebiet geführt.Das Spulenkabel ist geschützt in den PVC-Rohren untergebracht. Der quadratische Suchrahmen ist schnell betriebsbereit und kann einfach zerlegt und transportiert werden. Kleine Nägel, einzelne Münzen und Bodenstörungen werden automatisch ausgeblendet.

Akku / Ladegerät
Der LORENZ DEEPMAX Z1 ist mit einem separaten Akku ausgestattet, der je nach Umgebungstemperatur und verwendeter Suchspule 5 bis 10 Betriebsstunden Energie zur Verfügung stellt. Ein entladener Akku sollte baldmöglichst wieder aufgeladen werden. Hierzu verwenden Sie das mitgelieferte Schnelladegerät, welches mit der 3-poligen Anschlussbuchse des Akkus verbunden werden muss. Der Ladevorgang wird durch eine Kontrollanzeige am Ladegerät überwacht.

Lieferumfang:

  • Transportkoffer mit Schaumstofeinsatz
  • LORENZ DEEPMAX Z1 Elektronikeinheit
  • 35cm Doppel D- Sonde
  • Passender Teleskop Schaft für 35cm DD Sonde
  • 1m x1m Suchrahmen mit Tragegurten
  • Tasche für 1m Suchrahmen
  • Schulter-Hüftgurtkonstruktion mit austauschbarer Akkueinheit
  • Ladegerät mit Weitbereichseingang (90-264V AC)
  • Adapter für Euro AC Versorgungen
  • Kopfhörer mit vierpoligem Stecker
  • USB Datentransferkabel
  • Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch 

Videos:

Bedienungsvideo auf Deutsch:

Operating Video English:

Facebook

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nützung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.