Idc share image
general icon Offizieller Generalvertreter
service icon Autorisiertes Servicecenter

Bounty Hunter Discovery 1100 Metalldetektor

175,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Einsteigerdetektor

Einfache Bedienung

Ergonomische Armstütze

Produktnummer: 02010600

Produktbeschreibung

Der Bounty Hunter Discovery 1100 ist ein Einsteiger-Detektor mit vielen praktischen Funktionen wie Diskriminierungseinstellungen, Tiefenanzeige und 4 verschiedenen Suchmodi.

Perfekter Einsteigerdetektor
Die Discovery 1100 ist einfach zu bedienen und verfügt über erweiterte Detektorfunktionen. Das übersichtliche LCD-Display informiert Sie in 3 Segmenten über den wahrscheinlichen Metalltyp / Objekttyp und die Tiefe des gefundenen Objekts. Der gut ausbalancierte Griff mit gepolsterter Armlehne und Griff ist leicht zu handhaben. Durch 5 Drucktasten und automatischen Bodenabgleich ist der Detektor leicht zu bedienen. Rundum ein hochwertiger Metalldetektor für den Einstiegssondler.

Spezifikationen

Einsatzgebiete: Land , Flaches Wasser , Süßwasserstrand
Art: Digital , Motion
Technik: VLF (Very Low Frequency)
Suchspule: 18 cm wasserdichte Suchspule
Gewicht: 1,1 kg
Gestänge: Per Drehfixierung von 114 - 130 cm einstellbares, rundes Gestänge
Wasserdichtigkeit: Suchspule wasserdicht
Kopfhöreranschluss: 6,3 mm-Kopfhöreranschluss
Art und Anzahl der Batterien: 2 x 9 V-Batterie
Tiefenbereich kleine Objekte (Euromünze): Ca. 15 cm
Tiefenbereich große Objekte: Ca. 45 cm
Anzahl der Suchmodi: 2 Suchmodi: Alle Metalle und Diskriminierung
Bedienung: 5 Drucktasten
Eingebautes Drahtlosmodul: Nein
Zielgruppe: Einsteiger
Akkustand ablesbar: Ja
Tiefenbereich ablesbar: Ja, in 4 Stufen
Bodenmineralisierung ablesbar: Nein
Bodenabgleich: Automatischer Bodenabgleich
Empfindlichkeitseinstellung: Ja
Pinpointfunktion: Nein
Diskriminierung unerwünschter Objekte: Ja
Notchfilter: Nein
Notch-Lautstärke: Nein
Objektidentifizierung durch Audiotöne: Ja, 3 Töne
Objektidentifizierung ablesbar: Ja
Leitwertanzeige: Nein
Reaktionsgeschwindigkeit: Schnell
Lautstärkeregelung: Nein
Displaybeleuchtung: Nein
Tastenbeleuchtung: Nein
Suchspulenbeleuchtung: Nein
Vibration als Signal: Nein
Online Software-Update: Nein
Frequenzwechsler: Nein
Threshold (Hintergrundton): Nein
Mehrsprachige Bedienungssoftware: Nein

Lieferumfang

  • Bounty Hunter Discovery 1100
  • 18 cm wasserdichte Suchspule
  • 2 x 9 V-Batterie
  • Bedienungsanleitung
  • 2 Jahre Gewährleistung
  • 3 Jahre zusätzliche Herstellergarantie

Videos

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Andere Kunden kauften auch:

Bounty Hunter Lone Star Pro Metalldetektor
Der Bounty Hunter Lone Star Pro ist ein einfach zu bedienender, digitaler Einsteiger-Detektor mit Diskriminierungsfunktion und bequemer, gepolsterter Armstütze. Perfekter Einsteigerdetektor Der Lone Star Pro überzeugt mit einer klaren Metallarterkennung, die in 9 Kategorien und 3 verschiedene Audiotöne unterteilt ist. Eisenobjekte werden mit einem tiefen Ton, Bunt- und Edelmetalle wie Kupfer, Silber oder Gold mit einem mittleren oder hohen Ton (je nach ihrer Leitfähigkeit) angegeben. Gerade für Einsteiger ohne Sondelkenntnisse ist der Lone Star Pro eine gute Wahl.   Erkennung verschiedener MetallartenMit dem Bounty Hunter Lone Star Pro können Sie verschiedene Metallarten aufspüren, darunter Gold, Silber, Eisen, Kupfer, Blei usw. Geeignet für die Suche auf dem Land, im Park, auf Camping-Spielplätzen und im trockenen Strandbereich. Der Lone Star verfügt über eine 20 cm wasserdichte, konzentrische Suchspule und läuft auf einer 1 x 9V-Batterie mit einer Betriebsdauer von bis zu 25 Stunden (abhängig von der Batterie). Dieser Detektor ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet.

259,00 €*
Quest X10 Pro Metalldetektor
Der Quest X10 Pro ist ein hochwertiger Einsteiger-Metalldetektor für die ganze Familie. Diese überarbeitete Version des X10 ist im Vergleich zum Vorgänger wasserdicht, besitzt Vibrationsalarm, bietet einen USB-C-Anschluss und unterstützt die neueren X-Spulen von Quest. Er bringt, wie der Vorgänger, die wichtigsten Funktionen wie eine Pinpoint-Funktion, Eisendiskriminierung und Bodenabgleich mit und überzeugt durch einfache Bedienung und einen niedrigen Preis. Einfach und für die ganze Familie Da der Quest X10 die wichtigsten Funktionen zum Suchen mitbringt, Anfänger aber nicht durch die vielen Einstellngsmöglichkeiten höherpreisiger Detektoren überfordert, ist er einfach zu bedienen und besonders für Einsteiger zu empfehlen. Durch sein in der Länge von 80 bis 130 cm verstellbares Gestänge und niedriges Gewicht von 950, beziehungsweise bei Weglassen des mittleren Gestängestückes 850 g, eignet er sich auch hervorragend für kleine Schatzsucher.   Das Wichtigste für den Start Mit der Diskriminierungsoption können bestimmte Leitwert-Bereiche vom Detektor ignoriert werden, das heißt zum Beispiel Eisensignale ausgeblendet werden, sodass nicht ständig nur alte Nägel ausgegraben werden. Außerdem sorgt der automatische Bodenabgleich dafür, dass der Detektor keine Störgeräusche durch natürliche Mineralisierung im Boden abgibt, sodass man sich ganz auf die schönen Funde konzentrieren kann. Mit Hilfe der Pinpoint-Funktion kann, sobald ein Signal gefunden wurde, schnell die genaue Position des Objektes ausfindig gemacht werden, sodass die ersten Schätze ohne langes Graben an die Oberfläche gelangen.   Zuverlässig und komfortabel Durch die für diesen Preisrahmen überragende Suchleistung, schnelle Reaktionszeit und qualitativen Materialien ist der Quest X10 der perfekte Begleiter, der auch jeder Wetterlage trotzt. Denn die Suchspule ist komplett wasserdicht und die Steuereinheit spritzwassergeschützt und somit auch nicht anfällig durch Niederschlag. Der eingebaute Akku liefert neben ungefähr 30 Stunden Lieferzeit auch die einfache Möglichkeit zum Wiederaufladen per mitgeliefertem USB-Kabel, sodass das regelmäßige Batterien besorgen wegfällt. Besonderheit des X10 ist die für Metalldetektoren untypische Spulenbeleuchtung, die zusammen mit der Hintergrundbeleuchtung des Displays beim Suchen in der Dämmerung zur nötigen Sicht verhilft.   Unterschiede X10 und X10 Pro Im August 2021 kam der X10 Pro auf den Markt. Die größte Neuerung ist sicherlich, dass er bis 3 Meter unter Wasser wasserdicht ist. Um auch unter Wasser auf Objekte aufmerksam zu werden, bietet der X10 Pro Vibrationsalarm. Außerdem wurden der Mikro-USB- und 3,5 mm-Kopfhöreranschluss durch einen modernen USB-Typ-C-Anschluss ersetzt. Statt Blade, Raptor und Beast-Suchspulen unterstützt der X10 Pro den Anschluss der neueren BladeX, RaptorX und BeastX-Spulen. Diese Neuerungen machen den X10 Pro zum wohl komplettesten Einsteiger-Detektor auf dem Markt.   Unterschiede X5 und X10 Neben allen Funktionen des X5 bringt der X10 eine Hintergrundbeleuchtung des Displays und bietet 5 statt 2 unterschiedliche Töne zur Metallidentifizierung. Auch die Diskriminierungsmöglichkeiten sind mit 10 statt 5 Segmenten präziser einstellbar, dazu gibt es eine Thresholdfunktion, welche durch einen Dauerton besseres Feststellen kleinster Funde ermöglicht, wenn Tonabbrüche zu hören sind. Die 3 Suchmodi des X5 wurden beim X10 um einen individuell einstellbaren Custom-Suchmodus ergänzt.

259,00 €*
Garrett Pro-Pointer AT Pinpointer
Variante : IDC | Variante : Standard
Der Garrett Pro-Pointer AT ist ein wasserdichter Premium-Pinpointer mit dreistufiger Empfindlichkeitseinstellung, einer praktischen LED-Lampe zur besseren Sicht an der Fundstelle und läuft mit einer 9 V-Batterie für ungefähr 30 Stunden. Er ist einfach mit nur einer Drucktaste zu bedienen und kommt dank einer Retune-Funktion zum Bodenabgleich auch mit mineralisierten Böden zurecht. Wählen Sie die Variante des Pro-Pointer mit Z-Lynk-Technologie, kommen Sie in den Genuss weiterer Features:   Z-Lynk-Technologie Mit der  Z-Lynk-Technologie holen Sie in Verbindung mit Z-Lynk-kompatiblen Kopfhörern noch mehr aus dem Garrett Pro-Pointer AT heraus. Er kann auf diese Art mit kabellosen Kopfhörern oder einem Z-Lynk-Empfänger verbunden werden, sodass die Audiosignale über die Kopfhörer abgespielt werden, und nicht mehr über die Lautsprecher des Pinpointers. Somit sind die Signale für den Sondler besser hörbar, aber stören keine anderen Personen.

165,00 €*
Kapaan EVA Thermo-Leichtgewichtsstiefel
Variante : 45
Kapaan EVA Thermo-Leichtgewichtsstiefel die bei Temperaturen von bis zu -30° verwendet werden können. Die extrem leichten EVA-Thermostiefel von Kapaan, die speziell für Metalldetektor-Hobbyisten und Magnetfischer entwickelt wurden!    Noch nie zuvor waren Stiefel so leicht wie diese Kapaan EVA-Stiefel! Sie haben ein warmes Thermofilz-Innenfutter, das bei Temperaturen von bis zu -30° Celsius vor kalten Füßen schützt. Ideal für Herbst und kalten Winter. Das Innenfutter hat die Form einer Socke, die leicht herausnehmbar und waschbar ist. Die Stiefel sind, wenn sie ohne Innenfutter getragen werden, auch ideal für den Sommer und den Frühling.   EVA ist Ethylen-Vinylacetat. Dieses Material hat eine ausgezeichnete Dämpfung, ist stoßfest und bietet eine thermische Isolierung ist wasserdicht und feuchtigkeitsabweisend.   Mit diesen Stiefeln können Sie den ganzen Tag mit Ihrem Metalldetektor unterwegs sein, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Sie werden keine schweren oder müden Füße bekommen, denn die Stiefel bieten einen hohen Tragekomfort und sind so leicht, dass Sie sie kaum spüren! Diese Stiefel sind auch ideal für Magnetangler, das Material ist wasserdicht und feuchtigkeitsabweisend. Die Sohlen der Stiefel sind rutschfest und leicht zu reinigen, der Absatz besteht aus verstärktem Material für bessere Stabilität. Die Kapaan EVA Thermo-Stiefel sind für den intensiven und professionellen Einsatz konzipiert. Die Innenfutter-Socken können leicht in der Waschmaschine (mit einem Handwäscheprogramm) oder von Hand gewaschen werden und sind für den nächsten Suchtag wieder frisch!   Eigenschaften: Material EVA (Ethylen-Vinylacetat) Umweltfreundlich Leichtgewicht, nur 950g pro Satz! Extrem langlebig, wasserdicht und feuchtigkeitsabweisend. Schützt vor Kälte bis zu Temperaturen von -30°. Warmes herausnehmbares Thermofilz-Innenfutter in Sockenform Das Innenfutter kann von Hand oder mit einem Handwäscheprogramm bei bis zu 40° gewaschen werden. Geeignet für Magnetangler und das Hobby der Metallortung Ideal zum Tragen im Herbst und Winter. Sehr guter Tragekomfort Rutschfeste Sohle Verstärkte Hacke für mehr Stabilität Erhältlich in den Größen 36 bis 50

45,99 €*
Dieser Artikel ist momentan ausverkauft